Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weiterlesen

Skype startet nicht wegen Datenausführungsverhinderung

Dieses Thema wurde archiviert. Damit die sichtbaren Diskussionen in der Skype-Community relevant bleiben, archivieren wir regelmäßig Themen, in denen es länger als 6 Monate keine Aktivität mehr gab. Weitere Informationen zur Archivierung
Unerfahrener Tourist

Wenn ich mich bei Skype anmelde bin ich kurz online (das kann ich auf einem zwieten Rechner erkennen), dann wird Skype beendet, mit der Meldung dass das Programm von Windows "Datenausführungsverhinderung" Skype beendet hat. Gestern lief alles ohne Probleme.

Ich habe Windows Vista. Habe bereits folgendes probiert:

1) Skype neu installiert

2) alte Version von Skype installiert

3) versucht Skype aus der Datenüberwachung von Windows rauszunehmen

4) Viren und Malware gescannt

Alles ohne Erfolg. Hat jemand eine Idee?

Nachricht 1 von 2 (838 Ansichten)
1 Antworten
Unerfahrener Tourist

Dass selbe Problem habe ich auch.

Ich habe gestern meinen Windows Vista auf Auslieferzustad zurück gesetzt, und seit dem kann ich Skype nicht mehr benutzen. Da kommt dann auch die meldung mit der Datenausführungsverinderung.

Aber vorher hat es ja auch funktioniert nur seit gestern wo ich meinen Rechner zurück gesetzt habe Geht es eben nicht mehr.

 

Ich hoffe es kann jemand helfen.

Nachricht 2 von 2 (639 Ansichten)
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 839 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung