automatisches Update abschalten

Willkommen in der Skype-Community! Lest zur Einführung bitte unsere kurze Einleitung. Danke!
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten

automatisches Update abschalten

gibt es eine Möglichkeit, in v5.3.0.120 das automatische Update abzuschalten? Ich will selbst entscheiden, _wann_ ich ein Update herunterlade und installiere. Falls diese Funktion aktuell absichtlich optionslos implementiert ist, wann wird es wieder die Möglichkeit geben, zumindest nur über eine neue Version informiert zu werden und dann die weiteren Schritte manuell auslösen zu können?

 

Danke & Gruß

JS

Antworten
0 Kudos
JS
Novel Adventurer
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert: 05-07-2011
Nachricht 1 von 12 (15.532 Ansichten)

autoupdate IP

[ Bearbeitet ]

In der Firewall im packet filter für ausgehende (!) Verbindungen die IP blockieren, von der das Update kommt: 204.9.163.158

 



De Dom en Kölle · Lösungen zu den häufigsten Problemen im Forum.
If you appreciate my efforts, please give me a Kudo: click on   + thumb-up ↘

Wenn du meine Bemühungen ok findest, gib mir bitte einen Kudo ↘
Antworten
0 Kudos
kicks-mobil
Explorer
Kudos: 620
Beiträge: 3273
Registriert: 06-07-2011
Nachricht 2 von 12 (15.517 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten

danke für die IP - aber das ist ja eher ein "dirty hack" - ich will ja manuell updaten können. Die Entscheidung, _wann_ ich das tue, sollte aber bei mir liegen. Skype soll einfach nicht ohne meine Zustimmung irgendwann irgendwas runterladen. Selbst Microsoft kriegt das bei Windows hin! Und jetzt, wo Skype zu Microsoft gehört, sollte das eigentlich kein Problem sein...

JS

Antworten
0 Kudos
JS
Novel Adventurer
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert: 05-07-2011
Nachricht 3 von 12 (15.507 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten

[ Bearbeitet ]

Gegen Autoupdates hilft Serversperrung am besten.

 

Verfügbarkeit neuer Versionen manuell prüfen per "Hilfe" - "Auf Aktualisierung prüfen".

 

Dann Download manuell von http: // download.skype.com / SkypeSetupFull.exe

 

 



 



De Dom en Kölle · Lösungen zu den häufigsten Problemen im Forum.
If you appreciate my efforts, please give me a Kudo: click on   + thumb-up ↘

Wenn du meine Bemühungen ok findest, gib mir bitte einen Kudo ↘
Antworten
0 Kudos
kicks-mobil
Explorer
Kudos: 620
Beiträge: 3273
Registriert: 06-07-2011
Nachricht 4 von 12 (15.502 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten

Ich WILL(!) auch nicht das Updates automatisch geladen und installiert werden. Warum ist meine Sache!!! ICH WILL DAS NICHT!!!! Wie kann ich das AUSSCHALTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Grmbl

Antworten
0 Kudos
ulrich07
Casual Tourist
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert: 26-08-2011
Nachricht 5 von 12 (15.212 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten

was hindert dich, den weiter oben stehenden hinweis umzusetzen?

 



De Dom en Kölle · Lösungen zu den häufigsten Problemen im Forum.
If you appreciate my efforts, please give me a Kudo: click on   + thumb-up ↘

Wenn du meine Bemühungen ok findest, gib mir bitte einen Kudo ↘
Antworten
0 Kudos
kicks-mobil
Explorer
Kudos: 620
Beiträge: 3273
Registriert: 06-07-2011
Nachricht 6 von 12 (15.191 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten

Das man die Sache in die Firewall eintragen muss?... Ka, ist ja auch egal...
Ich jedenfalls finde es unter aller Sau, dass man gezwungen wird, Updates zu installieren.
Selbst wenn man bei einer etwas älteren Version, welche diese Option noch hat, sagt, man möchte nicht updaten, dauert es 1-2 Tage und es lädt trotzdem wieder die neue Version runter. :robotmad:
Das mit der IP is die mir einzig bekannte Lösung und meiner Meinung nach auch die beste...

MFG 

Antworten
0 Kudos
barskalin
Novel Tourist
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert: 26-11-2011
Nachricht 7 von 12 (14.404 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten

[ Bearbeitet ]

Autoupgrade verhindern - Upgrade dann wenn es passt:

 

1. für xp, vista, win7 oder jedes sonstige betriebssystem:
in der firewall im packet filter für ausgehende (!) verbindungen die IP blockieren,

von der das update geholt wird: 204.9.163.247

 

2. auf vista und windows 7 durch die Benutzerkontensteuerung UAC

 

3. auf xp durch eine ähnliche rechte-beschänkung bei einer einzeldatei:
beim automatischen update wird ja als erstes eine SkypeSetup.exe in den temp-ordner des benutzerprofils geladen. wenn dort aber bereits eine datei gleichen namens liegt und nicht überschreibbar ist, scheitert der auto-download. quelle: user drs

a. gehe nach %temp%

b. erstelle mit wordpad eine leere datei, speicher sie als SkypeSetup.exe

c. rechtsklicke auf diese datei:
   eigenschaften - sicherheit - hinzufügen -  erweitert - jetzt suchen - Jeder -
   Ok - Ok - Vollzugriff: Verweigern - OK

 

 

 

EDIT Januar 2012: aktuelle diskussion

http://community.skype.com/t5/Allgemeine-Diskussion/Updates-deaktivieren/m-p/454611/highlight/true#M...

 

 

 



De Dom en Kölle · Lösungen zu den häufigsten Problemen im Forum.
If you appreciate my efforts, please give me a Kudo: click on   + thumb-up ↘

Wenn du meine Bemühungen ok findest, gib mir bitte einen Kudo ↘
Antworten
0 Kudos
kicks-mobil
Explorer
Kudos: 620
Beiträge: 3273
Registriert: 06-07-2011
Nachricht 8 von 12 (14.396 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten

Hallo

 

Kann jemand genau erklären wie ich das mit den ausgehenden paketdaten bei win7 mache

Antworten
0 Kudos
J96
Novel Adventurer
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert: 18-11-2012
Nachricht 9 von 12 (7.162 Ansichten)

Betreff: automatisches Update abschalten


J96 schrieb:

Hallo

 

Kann jemand genau erklären wie ich das mit den ausgehenden paketdaten bei win7 mache


Am einfachsten auf dem Router (Portweiterleitung/Firewall). Hat den Vorteil, dass es dann gleich automatisch für alle Rechner im Netz gilt.

Antworten
0 Kudos
DAC324
Reliable Adventurer
Kudos: 10
Beiträge: 37
Registriert: 06-03-2013
Nachricht 10 von 12 (7.015 Ansichten)
Antworten

© 2014 Skype und/oder Microsoft. Der Name Skype, entsprechende Marken und Logos sowie das „S“-Symbol sind Marken von Skype oder verbundenen Unternehmen. Die Nutzung dieser Website gilt als Annahme der Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Keine Notrufe über Skype.
Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe verwendet werden.