Probleme beim deinstallieren/reinstallieren

Willkommen in der Skype-Community! Lest zur Einführung bitte unsere kurze Einleitung. Danke!
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Dieses Thema wurde archiviert.
Damit die sichtbaren Diskussionen in der Skype-Community relevant bleiben, archivieren wir regelmäßig Themen, in denen es länger als 6 Monate keine Aktivität mehr gab. Weitere Informationen zur Archivierung
Antworten

Probleme beim deinstallieren/reinstallieren

Guten Tag,

 

wir haben ein Problem mit Skype. Es lässt sich nicht mehr deinstallieren. Durch versuchen des Löschens der einzelnen Ordner merken wir das die SkypePm.exe und die ezPMUtils.dll angeblich noch in Benutzung seien, obwohl alle Prozesse, welche etwas mit Skype zu tun hatten, geschlossen waren. Versuchten wir es damals über die Software zu deinstallieren ging es auch nicht. Versuchen wir Skype zu aktualisieren bekommen wir den Fehler Code 1603.

 

 

PS: Systeminformationen:

 

MS Windows XP Home SP3

Intel Pentium 4 CPU 3,40GHz

1,0GB RAM

NVIDIA GeForce 6600

 

Wir würden uns über eine schnelle Rückmeldung freuen.

 

Danke im vorraus

 

0 Kudos
Seynox
Casual Tourist
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert: 13-03-2012
Nachricht 1 von 2 (217 Ansichten)

Betreff: Probleme beim deinstallieren/reinstallieren

http://bit.ly/zOGfNW

 



De Dom en Kölle · Lösungen zu den häufigsten Problemen im Forum.
If you appreciate my efforts, please give me a Kudo: click on   + thumb-up ↘

Wenn du meine Bemühungen ok findest, gib mir bitte einen Kudo ↘
0 Kudos
kicks-mobil
Explorer
Kudos: 620
Beiträge: 3273
Registriert: 06-07-2011
Nachricht 2 von 2 (202 Ansichten)
Antworten

© 2014 Skype und/oder Microsoft. Der Name Skype, entsprechende Marken und Logos sowie das „S“-Symbol sind Marken von Skype oder verbundenen Unternehmen. Die Nutzung dieser Website gilt als Annahme der Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Keine Notrufe über Skype.
Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe verwendet werden.