"Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Mögl...

Willkommen in der Skype-Community! Lest zur Einführung bitte unsere kurze Einleitung. Danke!
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten

"Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Instanz aktiv."

Guten Abend zusammen.

Ich habe folgendes, grosses Problem und hoffe das mir geholfen werden kann:

Jedesmal wenn ich Skype starte erhalte ich die Meldung das "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Instanz aktiv."

Es ist die aktuellste Skype Version (6-irgendwas denke ich) und läuft auf einer fast-frischen Installation von Windows 8 64-Bit.

Da ich ja kein Anfänger bin was PC Probleme angeht, hab ich natürlich schon diverse Dinge ausporbiert und bin auch auf viele Lösungen von gleichen oder ähnlichen Problemen gestossen.

 

Ergo: JA, ich habe die Suchfunktion ausgiebig genutzt.

* Löschen der Skype Profil Datei unter C:\Users\*MEINUSER*\AppData\Roaming\Skype
-> Ergebnis: Die Datei lässt sich nicht löschen da sie blockiert wird von einem Programm. Also kurz alternatives System gebootet, und dort den Ordner entfernt.
Skype startet beim nächsten mal, Hurrah.... aaaaaber funktioniert nicht. Kontakte werden als Online dargestellt, aber wenn ich denen einen Nachricht schreibe, erhalten sie sie nicht, bzw. es wird nur das kleine Symbol dargestellt, das die Nachricht noch nicht übermittelt wurde. Ebenfalls erhalte ich keine Nachrichten von ihnen.

* Deinstallation und anschliessende Neuinstallation
-> Ergebnis: Das selbe wie Oben, kein Erfolg.

* "Saubere" Deinstallation mit Revo Uninstaller Pro, entfernen der Profildateien von einem anderem System aus.
-> Ergebnis: Wieder nichts.

* "Saubere" Deinstallation mit Revo Uninstaller Pro, entfernen der Profildateien von einem anderem System aus, anschliessend eine bereits vorhandene Profildatei von meinem Alten System eingefügt.
-> Ergebnis: Wieder nichts.

* Skype Portable App von einem USB Stick aus gestartet.
-> Ergebnis: Wieder nichts.


Ich habe jetzt schon mehrere Stunden in dieses Problem investiert, und ich hoffe wirklich das hier noch irgend jemand eine Idee hat, wie ich das Lösen könnte, da ich ziemlich Ratlos und verzeifelt bin (alle meine Kontake sind über Skype).

Einen schönen Abend noch!


- Pasc


pvschwert
Novel Tourist
Kudos: 2
Beiträge: 1
Registriert: 15-12-2012
Nachricht 1 von 25 (9.507 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

Guten Abend

 

Ich habe den ganz gleichen Fehler wie pvschwert.

Vor einigen Tagen hat zur Abwechslung sogar mal der Login funktioniert, nur dass ich keinen Kontakt anschreiben/anrufen konnte - Es ladete nur die ganze Zeit.

 

Jetzt ist es wieder soweit, dass der Skype Datenbank fehler auftritt.

-"Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Instanz aktiv"

 

Mit Windows 7 ist noch alles problemfrei gelaufen - Seit Windows 8 nicht mehr!
Auf meinem Windows 8 funktionierte Skype etwa 2-3 Monate lang... dann traten diese Fehler auf!

 

Was mir komisch vorkommt, ist dass man den Skype-Prozess nicht beenden kann. 

Es passiert einfach garnichts beim Task-Manager. 

Manchmal ist Skype sogar 2x in der Symbolleiste abgebildet, und eine davon kann man nicht beenden.

 

Ein totales sauberes entfernen + Neuinstallation haben bei mir auch keine Wirkung gezeigt. :sad:

 

Jetzt ist meine Frage: Hängt das irgendwie mit der Skype Windows 8 App zusammen?

Kann sich irgendwer mit diesem Problem auseinander setzen? - Ich bin mir sicher ich und pvschwert sind nicht die einzigen mit diesem problem.

 

Schönen Abend noch!

 

 

Antworten
0 Kudos
Floka
Novel Tourist
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert: 09-01-2013
Nachricht 2 von 25 (9.352 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

Ähnliche Probeleme auch mir. Seit ich Win 8 instaliert habe, habe ich nur noch Probleme mit Skype. Oben genannte Vorgehen bringt nur eine Erleichterung für vielleicht 3-4 Wochen. Aus unerfindlichen Gründen werden beim Autostart mehrer Skype-Prozesse gestartet, die aber nicht gekillt werden können (Nein es sind keine System-Prozesse). Es wird nur eine Meldung ausgeworfen, Zugriff verweigert. Habe schon mehr als 2 Monate nach einer Lösung gesucht, bis jetzt hat nichts wirklich gehofen.

 

Gruß

Tony

Antworten
0 Kudos
evoluty
Novel Adventurer
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert: 11-01-2013
Nachricht 3 von 25 (9.317 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

Ich hab exakt das selbe Problem.

Skype Datenbank konnte nicht geladen werden.

Hab auch schon einiges probiert, inkl. Ordner in Appdata löschen, was nach einem Neustart zu etwa 25 % Abhilfe schafft. Vielleicht inzwischen auch garnicht mehr.

 

Als nächstes hab ich begonnen, einen online-Dienst

Spoiler

 

zu nutzen. Das hat am Anfang noch recht gut geklappt, inzwischen kann ich mich zwar einloggen, Nachrichten werden aber weder zugestellt noch empfangen. Und file-transfer hat sowieso nie geklappt.

 

 

Nächste Idee: Ein Multimessenger

 

Spoiler
Trillian

 

Den hatte ich früher mal, als es noch Menschen gab, die einen gute Messenger mehr geschätzt haben als einen hype.

 

Also damit versucht, hat geklappt. Wunderbar. Sogar Dateiversand und alles dabei. Die haben wohl wieder eine native Skype-Integration hinbekommen. Sehr löblich.

 

Aber leider, leider, lang hats nicht gehalten. Der kann sich inzwischen auch nicht mehr verbinden mit Skype.

 

Kurz gefasst, ich bin auch unter denen, die der sehr dankbar wären, wenn man sich dieses Problems annehmen würde. Da bei mir beruflich nur Skype läuft, bin ich darauf gewissermaßen angewiesen.

 

Um dem Fehler vielleicht etwas näher zu kommen: Ich befinde mich auf Windows 8 und der Fehler ist etwa zu der Zeit das erste Mal aufgetreten, als ich die Skype - App installiert hab. In meinen Prozessen ist auch ein Skype-Hintergrundprozess drin, der sich einfach nicht killen lässt. 

Vielleicht aber ist das Problem auch erst aufgetreten, als (zumindest mir) bekannt wurde, dass man dem ausgezeichneten Live-Messenger den Gnadenschuss geben will und auch die wenigen verbliebenen Nutzern den Skype als dürftigen Ersatz zwangsmigrieren will.

 

Nur ein Gedanke am Rande: wenn man schon herummigriert, könnte man gleich in die Richtung des funktionierenden, wesentlich mächtigeren Clients gehen, nicht davon weg. 

Antworten
0 Kudos
stf
Casual Adventurer
Kudos: 1
Beiträge: 6
Registriert: 17-01-2013
Nachricht 4 von 25 (9.023 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

GELÖST - zumindest einen Schritt weiter.

Ich kann mich jetzt nach einem Neustart bei Skype einloggen. Das krieg ich hin, indem ich in der Aufgabenplanung folgenden Aufruf als bat-file mit maximalen Berechtigungen beim Start ausführen lasse:

Spoiler
del "%appdata%\skype" /s /q

 

Das löscht mir den Skype-Ordner, was Abhilfe schafft beim login.

 

Momentan hilft mir das nur NICHT weiter, da ich jetzt zwar eingeloggt bin, meine Nachrichten aber nicht gesendet werden. Das funktioniert soweit ich bis jetzt gemerkt hab auch nur nach einem Neustart. Wenn Skype zwischendrin beendet wird, klappt das nicht mehr (Weil das Ding sich nicht vollständig beenden lässt und darum der folder nicht gelöscht werden kann.)

 

Also weiter hoffen, dass ein Skype-Entwickler den Fehler findet und beheben kann.

Antworten
0 Kudos
stf
Casual Adventurer
Kudos: 1
Beiträge: 6
Registriert: 17-01-2013
Nachricht 5 von 25 (8.994 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

Hab eine Lösung gefunden fürs Erste:

 

Eine alte Version von Skype funktioniert.

Spoiler
5.10.0.116

 

Hatte diese gestern installiert und ich konnte Skype wieder nutzen.

Heute dann, nach neuem Starten des PCs lässt sich Skype problemlos einloggen. (Beim ersten Versuch wollte es sich automatisch updaten, das habe ich abgebrochen)

 

Nach dem Einloggen aber war Skype eingefroren, nichts ging mehr. Dieses Mal konnte ich es aber zumindest vollständig killen mit dem Taskmanager, ein neuer Start von Skype brachte das selbe Problem und zumindest nicht das "kann auf Datenbank nicht zugreifen" - Ding.

 

Habe jetzt also noch eine ältere Version installiert, mit der klappt es wieder.

Spoiler
5.9.0.115

 

 

Antworten
0 Kudos
stf
Casual Adventurer
Kudos: 1
Beiträge: 6
Registriert: 17-01-2013
Nachricht 6 von 25 (8.932 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

[ Bearbeitet ]

Ich verwende die Version 4.2.0.

Nach meiner Erfahrung ist es aber relativ egal welche Version man verwendet. Alle ausser die neueste funktionieren wenn man sich an diese Vorgehensweise hält:

  • Autostart von Skype aus ausschalten (Autostartmenü und Registry)
  • Bei jedem Benutzen Skype neu starten
  • Bevor man den PC herunterfährt Skype im Taskmanager killen (wichtig!) sonst hängst sich Skype beim Hochfahren auf.
  • Skype auch killen wenn der PC in den Ruhemodus versetzt wird
  • Wenn Skype sich aufgehängt hat und nicht mehr im Taskmanager zu killen geht -> Neustarten, nicht herunterfahren und hochfahren!

So kann man Skype nun nutzen ohne es immer wieder neu Installieren zu müssen.

Trotzdem ist das kein Zustand. Was ich noch testen werde ob es was bringt wenn ich Win 8 komplett frisch installiere. Werde dann die Ergebnisse hier posten.

Antworten
0 Kudos
evoluty
Novel Adventurer
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert: 11-01-2013
Nachricht 7 von 25 (8.927 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

Bei mir war eben das Problem, dass die aktuelle Version von Skype sich festgesetzt hat und sich nicht beenden lassen wollte. Damit konnte auch der Appdata-Ordner nicht gelöscht werden, was bis jetzt immer Ahilfe mit dem db-Problem geschafft hat.

Mit der 5.9.0.115 hab ich jetzt wieder das ursprüngliche db-Problem. Dafür kann ich dieses Mal aber den Prozess komplett killen, Appdata Ordner löschen und es funktioniert wieder. Wenigstens etwas.

Aber es naht ein Lichblick - zumindest für mich. - Da meine Firma nämlich demnächst einen eigenen Chat in seine Vermittlungssoftware integriert, gibts hiermit bald keine Probleme mehr. Schön.

Antworten
0 Kudos
stf
Casual Adventurer
Kudos: 1
Beiträge: 6
Registriert: 17-01-2013
Nachricht 8 von 25 (8.818 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

Ich hatte das gleiche Problem und soeben habe in der Symbolleiste den link zum Desktop deaktiviert und siehe da Skype funktionierte und auch mein Windows Player wieder. Ich hoffe es bleibt stabil.

Antworten
0 Kudos
svart2000
Tourist
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert: 26-03-2013
Nachricht 9 von 25 (8.506 Ansichten)

Betreff: "Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Ins

Vielleicht aber ist das Problem auch erst aufgetreten, als (zumindest mir) bekannt wurde, dass man dem ausgezeichneten Live-Messenger den Gnadenschuss "geben will und auch die wenigen verbliebenen Nutzern den Skype als dürftigen Ersatz zwangsmigrieren will."
Bei mir auch, seit Messenger und Skype zusammgeführt ist. Bitte um Hilfe!
Antworten
0 Kudos
mirjana17081
Novel Adventurer
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert: 09-04-2013
Nachricht 10 von 25 (8.327 Ansichten)
Antworten

© 2014 Skype und/oder Microsoft. Der Name Skype, entsprechende Marken und Logos sowie das „S“-Symbol sind Marken von Skype oder verbundenen Unternehmen. Die Nutzung dieser Website gilt als Annahme der Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Keine Notrufe über Skype.
Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe verwendet werden.