Betreff: Unterstützt Skype Connect VoIP SIP RF 326...

Willkommen in der Skype-Community! Lest zur Einführung bitte unsere kurze Einleitung. Danke!
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Akzeptierte Lösung

Unterstützt Skype Connect VoIP SIP RF 3261 ?

[ Bearbeitet ]

Frage:  Unterstützt Skype Connect VoIP das SIP Protokoll RF 3261 ?

 

Das GIGASET DX800A ist SIP fähige. Dazu die schriftliche Auskunft des GIGASET Supports vom 17.07.2012:

 

Unsere VoIP- fähigen Gigaset Produkte sind SIP- fähig nach RF 3261.
Wenn Skype dies so anbietet, sollte es auch ohne Probleme funktionieren.
Die Unterstützung dafür und die SIP- Daten können Sie bei Skype erfragen.
Wenn alles korrekt eingetragen ist und die Unterstützung seitens Skype gegeben ist, sollte es funktionieren.
 
--- Ende der GIGASET Auskunft ---
 
Hinweis: Um Skype SIP nutzen zu können, muss man sich beim Skype Manager anmelden und das kostenpflichtige Skype Connect aktivieren (etwa 5 Euro pro Leitung pro Monat):
 
http://www.skype.com/intl/de/business/skype-manager/
http://www.skype.com/intl/de/business/skype-connect
 
Die Einstellungen des GIGASET DX800A können dann über das GIGASET Web Interface über die zugeordnete IP Adresse (z.B. http://192.168.1.xx) definiert werden.
 
SIP Connect Adresse sip.skype.com und UDP Port 5060, Benutzername, Passwort und IP ...
 
Sofern das funktioniert, kann dann jeder Skype User diese Telefonanlage GIGASET DX800A weltweit durch Anklicken des zugeordneten Skype Benutzernames z.B. "myskypeuser" im Skype über das Internet direkt kostenlos anrufen und auf der eigenen Homepage kann man sogar einen Skype Anruf Button dafür einrichten A HREF = "skype:myskypeuser?call" und IMG SRC = http://mystatus.skype.com/smallclassic/myskypeuser.
 
MfG
Hans C. VEIT
HCV Management Consulting (Wien)
HCV1190
Casual Adventurer

images.message_type_solution.altAkzeptierte Lösung

Grundsätzlich funktioniert das jetzt:

 

Das GIGASET DX800A nach dem Router im LAN anschließen, UDP Ports 5004-5020 und 5060 für die zugewiesene Adresse des Telefons (192.168.1.xx) durch die Firewall kommunizieren lassen, im Gigaset Web Interface (192.168.1.xx) unter Einstellungen/Telefon/IPx "Skype" definieren (Skype SIP Benutzername, Passwort, sip.skype.com 5060, Reconnect 5 sec), im Skype Manager einen Business Benutzer "myskypeuser" anlegen, im Skype Connect / SIP Profil diesen Benutzer "myskypeuser" für eingehenden Anrufe hinzufügen (man kann dann nicht mehr mit "myskypeuser" im Skype einloggen, da dieser Benutzer dem SIP Profil zugeordnet ist und daher immer online sein muss) und ggf. die fixe IP Adresse (UPC Chello, AON Business) des eingehenden Internets im SIP Profil hinterlegen. Auch wenn sowohl das DX800A Web Interface als auch das Skype SIP Verbindungsprofil die Verbindung noch nicht sofort erkannt haben, über einen anderen Skype User den "myskypeuser" anrufen ... und siehe da, die Anrufe gelangen nach einigen Sekunden in die Gigaset DX800A und können hier an die gewünschten Nebenstellen weitegeleitet werden.

 

Auch ausgehende Anrufe gehen dann bei entsprechenden Guthaben im Skype Manager über Skype Gebühren in weltweit alle möglichen Netze.

 

Im Web Interface des DX800A lassen sich dabei die verschiedensten Wählregeln definieren: Etwa alle lokalen Handy Vorwahlen über Bluetooth auf ein GSM Handy (mit einem entsprechenden günstigen Vertag etwa Smart BOB 1000 Freiminuten und darüber 4 Cent pro Minute) und alle Auslandsgespräche über Skype zu den entsprechend günstigen Skype Tarifen.

 

Die Frage an SKYPE von Gigaset ist natürlich trotzdem noch offen, ob Skype das VoIP SIP Protokol RF 3261 auch tatäschlich uneingeschränkt unterstützt.

 

Für professionelle Implementation oder bei Fragen:

Hans C. VEIT

HCV Management Consulting Wien

Lösung im ursprünglichen Beitrag anzeigen
HCV1190
Casual Adventurer

images.message_type_solution.altAkzeptierte Lösung

Folgende DX800A und Skype Connect SIP Konfigurationen funktionieren derzeit bei mir sowohl mit fixer IP als auch mit SIP Anmeldung bei einer Änderung der fixen IP:

 

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_0.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_1.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_2.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_3.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_4.jpg

 

Gigaset DX800A Firmware: V41.00-96.00.00

 

Hans C. VEIT

HCV Management Consulting (Wien)

Lösung im ursprünglichen Beitrag anzeigen
HCV1190
Casual Adventurer

images.message_type_solution.altAkzeptierte Lösung

Die offene Frage an Skype, ob Skype Connect das VoIOP SIP Protokoll  RF 3261 unterstützt kann mit Unterstützung des Skype Supports vom 30.07.2012 gemäß dem Skype Connect Requirements Guide im Kapitel 3.0 System Requirements auf Seite 8 im Link http://download.skype.com/share/business/guides/skype-connect-requirements-guide.pdf mit "JA" beantwortet werden:

 

3.0 System requirements

 

Here are the system requirements of Skype Connect:

Requirement

Description

Protocol

SIP (RFC3261)

 

Daher muss nur noch Gigaset das DX800A auch Skype zertifizieren lassen.

 

LG HCV

Lösung im ursprünglichen Beitrag anzeigen
DOB1150
Novel Adventurer
Kudos: 28
Beiträge: 2
Registriert: 18-07-2012
Nachricht 1 von 4 (6.216 Ansichten)

Betreff: Unterstützt Skype Connect VoIP SIP RF 3261 ?

Grundsätzlich funktioniert das jetzt:

 

Das GIGASET DX800A nach dem Router im LAN anschließen, UDP Ports 5004-5020 und 5060 für die zugewiesene Adresse des Telefons (192.168.1.xx) durch die Firewall kommunizieren lassen, im Gigaset Web Interface (192.168.1.xx) unter Einstellungen/Telefon/IPx "Skype" definieren (Skype SIP Benutzername, Passwort, sip.skype.com 5060, Reconnect 5 sec), im Skype Manager einen Business Benutzer "myskypeuser" anlegen, im Skype Connect / SIP Profil diesen Benutzer "myskypeuser" für eingehenden Anrufe hinzufügen (man kann dann nicht mehr mit "myskypeuser" im Skype einloggen, da dieser Benutzer dem SIP Profil zugeordnet ist und daher immer online sein muss) und ggf. die fixe IP Adresse (UPC Chello, AON Business) des eingehenden Internets im SIP Profil hinterlegen. Auch wenn sowohl das DX800A Web Interface als auch das Skype SIP Verbindungsprofil die Verbindung noch nicht sofort erkannt haben, über einen anderen Skype User den "myskypeuser" anrufen ... und siehe da, die Anrufe gelangen nach einigen Sekunden in die Gigaset DX800A und können hier an die gewünschten Nebenstellen weitegeleitet werden.

 

Auch ausgehende Anrufe gehen dann bei entsprechenden Guthaben im Skype Manager über Skype Gebühren in weltweit alle möglichen Netze.

 

Im Web Interface des DX800A lassen sich dabei die verschiedensten Wählregeln definieren: Etwa alle lokalen Handy Vorwahlen über Bluetooth auf ein GSM Handy (mit einem entsprechenden günstigen Vertag etwa Smart BOB 1000 Freiminuten und darüber 4 Cent pro Minute) und alle Auslandsgespräche über Skype zu den entsprechend günstigen Skype Tarifen.

 

Die Frage an SKYPE von Gigaset ist natürlich trotzdem noch offen, ob Skype das VoIP SIP Protokol RF 3261 auch tatäschlich uneingeschränkt unterstützt.

 

Für professionelle Implementation oder bei Fragen:

Hans C. VEIT

HCV Management Consulting Wien

HCV1190
Casual Adventurer
Kudos: 66
Beiträge: 13
Registriert: 26-07-2012
Nachricht 2 von 4 (6.175 Ansichten)

Betreff: Unterstützt Skype Connect VoIP SIP RF 3261 ?

Folgende DX800A und Skype Connect SIP Konfigurationen funktionieren derzeit bei mir sowohl mit fixer IP als auch mit SIP Anmeldung bei einer Änderung der fixen IP:

 

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_0.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_1.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_2.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_3.jpg

http://www.belk.at/Gigaset_DX800A_Skype_Connect_4.jpg

 

Gigaset DX800A Firmware: V41.00-96.00.00

 

Hans C. VEIT

HCV Management Consulting (Wien)

HCV1190
Casual Adventurer
Kudos: 66
Beiträge: 13
Registriert: 26-07-2012
Nachricht 3 von 4 (6.072 Ansichten)

Betreff: Unterstützt Skype Connect VoIP SIP RF 3261 ?

Die offene Frage an Skype, ob Skype Connect das VoIOP SIP Protokoll  RF 3261 unterstützt kann mit Unterstützung des Skype Supports vom 30.07.2012 gemäß dem Skype Connect Requirements Guide im Kapitel 3.0 System Requirements auf Seite 8 im Link http://download.skype.com/share/business/guides/skype-connect-requirements-guide.pdf mit "JA" beantwortet werden:

 

3.0 System requirements

 

Here are the system requirements of Skype Connect:

Requirement

Description

Protocol

SIP (RFC3261)

 

Daher muss nur noch Gigaset das DX800A auch Skype zertifizieren lassen.

 

LG HCV

HCV1190
Casual Adventurer
Kudos: 66
Beiträge: 13
Registriert: 26-07-2012
Nachricht 4 von 4 (5.526 Ansichten)
Antworten

© 2014 Skype und/oder Microsoft. Der Name Skype, entsprechende Marken und Logos sowie das „S“-Symbol sind Marken von Skype oder verbundenen Unternehmen. Die Nutzung dieser Website gilt als Annahme der Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Keine Notrufe über Skype.
Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe verwendet werden.